Dr. med. dent. Harald Kraus

Unterdorfstrasse 1

8117 Fällanden

 

Tel. 044 806 90 90

 

CEREC

Dr. med. dent. Harald Kraus hat die Kunst der CEREC-Behandlung beim Erfinder dieses computergenerierten Systems, bei Prof. Dr. Werner Mörmann an der Universität Zürich erlernt. Mittels CEREC bekommt der Patient oder die Patientin in nur einer einzigen Sitzung eine neue Füllung aus Porzellan. Auch Kronen stellt Harald Kraus mit diesem System her. Das CEREC-System wendet Harald Kraus in der täglichen Praxis seit 2001 an.

 

Der Patient spart viel Zeit und Geld. Statt zwei bis drei Sitzungen, ist mit CEREC nur eine einzige Sitzung nötig. Dadurch spart der Patient neben viel Zeit auch Laborkosten (min. Fr. 400.-). Das Ergebnis ist eine qualitativ hochstehende und sehr ästhetische Zahnversorgung zu einem günstigen Preis.

 

PDF CEREC Patienteninformation

 


Unsere Kunden schreiben:

Patrick Feierabend, September 2017

SOLUTION·CH